Breuss Massage

Die ideale Ergänzung zur Dorn Therapie ist die Breuss Massage. Der österreichische Heiler Rudolf Breuss hat diese Massage für Menschen mit Rückenproblemen entwickelt.
Bei sehr großen Rückenproblemen, starken Schmerzen oder sehr fester Muskulatur bzw. schwer verschiebbaren Wirbeln ist die Breuss Massage eine ideale Vorbereitung für die nachfolgende Dorntherapie.
Es ist eine sanfte Massage, bei der die Wirbelsäule mit Johanniskrautöl eingerieben wird. Durch vorsichtiges Dehnen der Zwischenwirbelscheiben lösen sich mit dieser Massage die feinen Blockaden der Wirbelsäule. Sie wirkt sowohl auf der körperlichen als auch auf der geistig – seelischen Ebene.
Rudolf Breuss ging davon aus, dass es keine „verbrauchten“Bandscheiben, sondern nur „degenerierte“Bandscheiben gibt und man diese wieder regenerieren kann.